Doppelbartschloss

Doppelbartschloss

Ein Doppelbartschloss besteht aus zwei Schlüsseln, die gleichzeitig in das Schloss gesteckt werden müssen, um es zu öffnen. Jeder Schlüssel hat eine Reihe von Zahnungen auf beiden Seiten, die mit den Stiften im Schloss korrespondieren. Diese Stifte müssen von den Zahnungen auf beiden Schlüsselseiten gleichzeitig angehoben werden, um das Schloss zu entriegeln.

Die Verwendung von Doppelbartschlössern bietet eine grundlegende, aber effektive Sicherheitslösung für Tresore. Da zwei Schlüssel erforderlich sind, um das Schloss zu öffnen, wird die Sicherheit erhöht, da es schwieriger wird, unbefugten Zugriff zu erlangen. Die Tatsache, dass die Schlüssel physisch vorhanden sein müssen, bietet einen zusätzlichen Schutz gegen nicht autorisierte Manipulationen.

Einfach QR-Code scannen und los chatten!
https://wa.me/message/LCIVDHWML7HUA1